Yi Quan Dao

Yi Quan Dao
Direkt zum Seiteninhalt
Kampfkunst
Yi Quan Dao ist eine chinesische Kampfkunst die speziell für die effektive Selbstverteidigung entwickelt wurde. Die Bewegungen im YQD sind relativ einfach zu erlernen, sind direkt und natürlich. Alle Bewegungen basieren auf dem chinesischen Konzept der Einfachheit.
Auf akrobatische Bewegungen (z.B. hohe Tritte) wird verzichtet. Mit YQD ist es möglich sich gegen körperlich überlegene Angreifer zu verteidigen.
Direktheit
Yi Quan Dao vermeidet die Anwendung von großen, ausschweifenden Bewegungen, die zu viel Kraft und Zeit benötogen. Kurze, schnelle und dynamische Bewegungen ermöglichen eine effektive Selbstverteidigung. Deshalb gibt es im YQD auch keine hohen Tritte.

Effizenz
Die YQD Bewegungen werden mit Unterstützung des ganzen Körpers ausgeführt, dies geht weit über die normale Muskelkraft hinaus. Durch die Körperarbeit entsteht eine sehr effektive Körperdynamik, die sogenannte innere Kraft.
Diese Dynamik ermöglicht in gefährlichen Situationen eine hohe Wirksamkeit. Abwehr und Konter erfolgen möglichst zeitgleich.
Jeder kann lernen sich zu verteidigen, aber man sollte sich bewusst sein, das man Selbstverteidigung nicht mal eben im Vorbeigehen erlernen kann. In einer Notwehrsituation verändert sich die Gefahrenlage oft ständig. Auf diese Herausforderungen muss man jederzeit flexibel reagieren können und eine passende Reaktion parat haben. Darum arbeitet Yi Quan Dao mit natürlichen Bewegungsprinzipien und der Focus leigt nicht auf reiner Technik.
Verteidigen Sie sich EINFACH
Zurück zum Seiteninhalt